Von Studenten werden im Rahmen von Abschlussarbeiten, seien es Masterthesen, Bachelorarbeiten oder Dissertationen, wissenschaftliche Leistungen erwartet. Es ist jedoch für viele Studierende problematisch, korrekt wissenschaftlich zu arbeiten, sie sind nicht genügend darauf vorbereitet.

Ich möchte Ihnen helfen, mit Ihrer Arbeit den Ansprüchen gerecht zu werden. Es ist Hilfe zur Selbsthilfe, denn ich werde keine Arbeiten schreiben. Allerdings kann ich Sie durch den Dschungel wissenschaftlicher Arbeitstechniken und -verfahren führen, Ihnen Methoden empfehlen und erläutern, ggf. Berechnungen in Statistikprogrammen ausführen.

Schwerpunkte

- Thema finden
- Forschungsdesign aufstellen
- Quellen recherchieren
- Daten erheben
- Daten auswerten
- Text lektorieren
u. v. a. m.

Formen der Zusammenarbeit

Bevorzugt wird via E-Mail kommuniziert. Gemeinsam genutzte Daten können in einer auf die Dauer des Projektes angelegten Cloud gehalten werden.

Es können terminierte Websitzungen, z. B. via Skype vereinbart werden.
Telefonate bitte nur nach Vorabsprache.
Direkte Treffen sind nach Vereinbarung in Dresden, ggf. am Rande meiner Reisen auch in anderen Städten möglich.